Nikotin: Rauchertest beweist Tabakkonsum

Wie nützlich war diese Seite?
4.2 Sterne bei 14 Stimmen

Unter Drogentests versteht man meist Testverfahren auf den Konsum illegaler Drogen. Allerdings gehört der Nikotinkonsum bzw. umgangssprachlich das Rauchen neben Alkohol zu einer der legalen Drogen. Sowohl das Rauchen als auch Alkoholkonsum lassen sich zweifelsfrei mit entsprechenden Testverfahren nachweisen. Durch das Rauchen einer Zigarette wird das Abbauprodukt Cotinin im menschlichen Körper als Spur des Konsums von Tabak hinterlassen. Durch diesen Stoff lässt sich nachweisen ob jemand in der letzten Zeit geraucht hat oder dem Griff zur Zigarette widerstehen konnte.

Rauchen von Zigaretten nachweisen

Wer bisher glaubte, dass das Rauchen einer Zigarette durch das Kauen von Kaugummis und waschen der Hände im verborgenen bleibt, hat sich getäuscht. Durch kostengünstige Testverfahren kann jeder den Tabakkonsum mit Hilfe eines einfachen Urintests feststellen. Das Abbauprodukt Cotinin was sich nach dem Konsum einer Zigarette im Körper für eine Zeit festsetzt, ist ein in Tabakpflanzen vorkommender Naturstoff. Durch den Rauchertest lässt sich bis zu 72 Stunden nach Rauchen einer Zigarette der Tabakkonsum beweisen.

Warum ist ein Rauchertest sinnvoll?

Viele private Krankenversicherungen, aber auch Lebensversicherungen möchten über den Gesundheitszustand der Versicherungsnehmer bescheid wissen. Da der Risikofaktor einer Erkrankung bei Rauchern wesentlich höher ist, als bei Nicht-Rauchern, wird der Tabakkonsum als Berechnungsgrundlage des Versicherungsbeitrags genommen. Auch Eltern, die besorgt über Ihre Kinder sind und vermeiden möchten, dass ihre Kinder zur Zigarette greifen, können auf dieses entsprechende Testverfahren zur Feststellung von Tabakkonsum zurückgreifen. Teilweise gewähren Arbeitgeber Nicht-Rauchern unter den Angestellten mehr Urlaubstage, deshalb kann ein Rauchertest vor einer Festanstellung in dem Unternehmen als sinnvoll betrachtet werden.

Rauchentwöhnung einfach gemacht

Endlich Nichtraucher, der Bestseller von Allen Carr

Dieses Buch ist weltweit das erfolgreichste Hilfsmittel, um von der Zigarette los zu kommen. Dieses Buch konnte bereits tausenden Menschen helfen.

Magnet zur Rauchentwöhnung

Rauchentwöhnung auf natürliche Weise – frei von künstlichen und schädlichen Stoffen. Einfache Rauchentwöhnung durch Stimulation.

Durch Rauchertest die Abhängigkeit von der Zigarette vermeiden

Der Rauchertest kann Kinder davon abhalten, von der Zigarette abhängig zu werden, da Eltern damit sicher herausfinden können, ob das Kind raucht. Nikotinsucht ist die weitverbreteste Sucht in Deutschland und führt noch heute zum Tode durch Lungenkrebs, der durch das Rauchen verursacht wird. Das ist einer der wichtigsten Gründe mit dem Rauchen aufzuhören und kann außerdem als Hilfsmittel dienen, um bei der Rauchentwöhnung die Abstinenz von Zigaretten zu beweisen.

Abstinenznachweis bei Rauchern

Bisher war es für Raucher nicht so einfach die Abstinenz von Tabak nachzuweisen und oftmals wird dann doch heimlich zur Zigarette gegriffen. Damit ist durch den Rauchertest nun endlich Schluss. Innerhalb von wenigen Minuten kann Klarheit über die Abstinenz geschaffen werden. Dieser Rauchertest kann von jedem ohne ärztliche Aufsicht zu Hause angewendet werden. Somit dürfte allen Eltern eine große Last von der Schulter fallen, wenn sie sicher gehen können, dass die Kinder keine Zigaretten rauchen.

Dauerhafte Abstinenz von Zigaretten belegen

Möchten Sie regelmäßig überprüfen, ob Ihr Kind raucht oder entsprechend frei vom Zigarettenkonsum ist, lohnt es sich kostengünstig eine Packung mit mehreren Teststreifen zur Feststellung von Nikotinkonsum zu kaufen. Dies ist entsprechend günstiger und sinnvoll, da sich der Konsum einer Zigarette maximal 72 Stunden nach der letzten Zigarette beweisen lässt. Sagen Sie dem Rauchen dem Kampf an und denken Sie dabei an die Gesundheit Ihrer Kinder.

Belohnung bei Verzicht auf Zigaretten

Eine übliche Vorgehensweise zur Erziehung der Kinder ist die Belohnung, wenn Kinder bis zu einem gewissen Altersabschnitt nicht anfangen zu Rauchen. Oftmals versprechen Eltern den Kindern die Kostenübernahme für den Führerschein oder das erste Auto. Doch sicher nachweisen, dass die Kinder nicht rauchen, können die Eltern nicht zweifelsfrei. Deshalb ist ein Rauchertest absolut sinnvoll um auch letzte Zweifel über den Tabakkonsum der Kinder aus der Welt zu schaffen. Schlafen Sie ruhiger, indem Sie sich vergewissern, dass Ihre Kinder nicht an der Zigarette hängen.