Substanzen auf Drogen testen

Als Laie ist es nicht zu erkennen, ob eine verdächtiger Substanz Drogen beinhaltet. Gründe um Substanzen auf Drogengehalt zu Testen gibt es viele. Zum Beispiel wenn man als Elternteil etwas auffälliges im Kinderzimmer entdeckt oder woanders auf merkwürdige Substanzen stößt. In diesem Fall ist es definitiv Sinnvoll diese Substanz die vielleicht in Pulverform ist oder pflanzlich ist, auf Drogeninhalte zu Prüfen. Gehen Sie mit diesen Drogentests auf Nummer sicher und beweisen Sie, dass es sich bei der gefundenen Substanz um Drogen handelt.

Drogeninhaltsstoffe in Substanzen nachweisen

Um Substanzen auf vorhandene Inhaltsstoffe von Drogen zu Testen und ein klares Ergebnis zu Erhalten, ist ein entsprechender Drogenoberflächentest notwendig. Diese Art von Drogentests können Sie über unsere Webseite beziehen und sich innerhalb weniger Tage nach Hause liefern lassen, um dort selbst, anonym und diskret unbekannte Stoffe oder Oberflächen erfolgreich auf Drogenrückstände testen können.

Drogenanalyse ohne Labor

Eine verdächtige Substanz ist nicht unbedingt gleich eine verbotene Droge und alleine aus diesem Grund möchte man nicht unnötig den komplizierteren Weg gehen und die für Sie unbekannten Materialien in ein Labor einsenden und vielleicht unbequeme Fragen beantworten müssen. Deshalb macht es Sinn ein klares und zuverlässiges Testergebnis durch einen Drogentest für die Heimanwendung zu Erlangen. Die Durchführung eines Drogentests für zu Hause zur Feststellung von Drogen in unbekannten Substanzen kann Ihnen zum Beispiel unangenehme Fragen von der Polizei und somit auch weitere Probleme diesbezüglich ersparen.

Herausfinden ob im Pulver Kokain oder andere Drogen sind

Was tun wenn man nicht weiß, ob im Pulver vor einem Drogen sind oder nicht. Entsprechende Drogentests bieten die Möglichkeit festzustellen ob wirklich Drogen im vorliegenden Pulver vorhanden sind. Diese Tests sind für jeden kaufbar und werden diskret nach Hause geliefert. Die Art des Drogentests zur Drogenfeststellung ist in der Regel ein Drogenwischtest. Man streicht einfach das Wischtuch des Drogenwischtests über die zu überprüfende Substanz die ein Pulver, pflanzlicher Stoff oder eine unbekannte Tablette sein könnte. Nach etwa 2 Minuten ist auf einem Teststreifen zu Erkennen ob es sich bei dem getesteten Material wirklich um illegale Drogen handelt oder Sie sich bei Ihrem Verdacht auf Drogen geirrt haben.

Drogen anonym Testen lassen

Sie brauchen sich keine Umstände machen und eine Stelle / Labor zur anonymen Untersuchung von Substanzen auf Drogen und Inhaltsstoffen suchen. Diesen Test können Sie völlig alleine und ohne Erfahrungen durchführen. Dabei wird diese Substanz auf Drogen wie Amphetamine, Methamphetamine, Marihuana / Cannabis, Kokain, Opiate und Ecstasy getestet. Dieses klare Untersuchungsergebnis zeigt Ihnen anhand eines Teststreifens eindeutig, um welche Droge es sich bei der unbekannten Substanz handelt.

Sollten sich wirklich Drogen in der nicht definierbaren Substanz befinden, können Sie mit dem Drogenwischtest, aber auch mit Urintests und Speicheltests herausfinden welche Person diese Drogen konsumiert oder auch nicht.