Was hilft bei einem klassischen Alkohol-Kater?

13.11.2019

Was hilft bei einem klassischen Alkohol-Kater?

Wir kennen es doch alle. Nach einer langen durchzechten Nacht ist der nächste Tag die absolute Hölle, denn der Alkohol-Kater meint es nicht gut mit uns. Die klassischen Symptome sind unter anderem starke Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schlappheit, Energielosigkeit, Abgeschlagenheit, Konzentrationsschwächen und noch vieles mehr! Dies liegt daran, dass der Körper die Übermengen vom restlichen Alkohol abbaut, welches für das gesamte Immunsystem sehr aufwendig ist.

Wirksame Methoden den Kater zu bekämpfen

Es gibt gewiss viele Möglichkeiten dem sogenannten „Hangover“ entgegenzuwirken. Eine sehr interessante, jedoch überaus kostspielige Gelegenheit stellt die Infusion, dar. In den USA ist dies Procedere bereits gang und gäbe. Die Infusion gelangt intravenös (über die Vene) direkt in den Blutkreislauf. Dadurch gelingt der Regenerationsprozess recht schnell. Gewiss existieren Dutzend Personen, die sich ungern einer Infusion im Krankenhaus oder ähnlichen Örtlichkeiten unterziehen möchten. Dies ist auch nachvollziehbar. Es kann auf jeden Fall wesentlich einfacher gehen!

Die Lösung heißt: ZEST’RESET

Zest’Reset von Zestonics ist die Lösung schlechthin! Nun gehören viel Wasser trinken, ein deftiges Frühstück, reichlich spazieren gehen und viel frische Luft der Vergangenheit an, denn mit Zest’Reset kann der Alkohol-Kater in Windeseile bekämpft werden! Zest’Reset kann ohne etwaige Bedenken supplementiert werden, da dieses Produkt aus natürlichen Zutaten besteht, welche gesundheitsverträglich sind und nicht abhängig machen und sich zudem keinerlei Nebenwirkungen äußern! Auch die Rezeptur ist sehr ausgeklügeltes, denn auch diese basiert auf den neusten pharmakologischen Informationen und Ergebnissen der Ethnobotanik.

Ein weiteres Hauptaugenmerk sollte auf das Qualitätsversprechen gelenkt werden, denn hier heißt es, dass Zest’Reset 100 % natürlich und zugleich vegan ist! Zudem ist es komplett frei von Gluten und ohne etwaige chemische Zusätze. Selbstverständlich wird die Produktion in Deutschland jederzeit streng kontrolliert, sodass wirklich jeder sicher sein kann, dass hier alles rechtens läuft.

Zest’Reset Präparat auch als Probierdose

Wer sich bis dato noch nicht sicher ist, der sollte sich jetzt von Zest’Reset überzeugen, denn dieses Präparat kann in einer Probierdose bestellt werden! Die Versandkosten entfallen innerhalb von Deutschland und die Lieferung sollte binnen 2-4 Tagen bei euch daheim eintreffen. Solltet ihr also wissen, dass ihr am kommenden Wochenende kräftig feiern werdet, so ist diese Probierdose äußerst empfehlenswert!

Verzehrempfehlung: In Phasen starker Belastung bis zu 2 x 1 Kapsel pro Tag mit einem Glas Wasser (ca. 300 ml) einnehmen.

Fazit: Was hilft bei einem klassischen Alkohol-Kater?

In diesem Sinne. Viel Spaß beim Feiern! Zest’Reset wird euch definitiv am nächsten Tag vor dem schlimmen Hangover retten bzw. diesen deutlich mildern! Wer das Glück hat, in seinem Bekanntenkreis einen Arzt zu kennen, der kann eventuell auch über eine Infusion nachdenken. Optional helfen auch die klassischen Hausmittel, jedoch benötigen diese extrem lange, sodass der Kater (je nach Alkoholkonsum) bis zu 24 Stunden anhalten kann. Die üblichen Methoden sind unter anderem vor dem Schlafengehen viel stilles Wasser trinken, eine Kleinigkeit essen und viel schlafen / ruhen. Zuzüglich ist es sehr gewinnbringend während der Party immer eben weg ein bis zwei Gläser Wasser zu trinken, denn dies hilft dem Körper ungemein.

Am nächsten Tag können ein Spaziergang, viel frische Luft und ein deftiges Katerfrühstück nicht schaden. Zuzüglich können diese Tipps und diese Hinweise den einen oder anderen Alkoholkater vertreiben!

Und bitte nicht vergessen: kein Alkohol am Steuer!

Dies gilt unter anderem auch für den Tag danach, denn auch dort habt ihr theoretisch noch ein wenig Rest-Alkohol im Blut. Bitte vergesst das nicht!